mas holt Stefan Brunnsteiner als Partner für Expansionsstrategie in Österreich

Stefan_Brunnsteiner1

Posted on

Wien, am 17. September 2014: Stefan Brunnsteiner (44) steigt ab sofort als Geschäftsführer und Partner bei management & advisory services mas GmbH in Österreich ein und komplettiert das Führungsduo mit Herwig Gangl. Mit über 20 Jahren Erfahrung in Managementfunktionen in der internationalen Unternehmensberatung für Coopers & Lybrand, Price Waterhouse Coopers Management Consulting und IBM Global Business Services holt sich mas in Österreich einen sehr erfahrenen Manager an Bord. Er konnte schon viele grosse Technologieprojekte globaler Kunden in Nord-, Zentral- und Osteuropa, Russland, mittlerer Osten und Afrika umsetzen. Zuletzt hat der studierte Wirtschaftsinformatiker und Philosoph erfolgreich sein eigenes Beratungsunternehmen IPPO IPPO GmbH am österreichischen Markt etabliert.

„Mit Stefan Brunnsteiner setzen wir konsequent unsere Expansionsstrategie in den gesamten deutschen Sprachraum fort. In der Schweiz ist die Marke mas sehr gut eingeführt und gilt als fixe Grösse unter den Top-Unternehmensberatungen des Landes, wir wollen den Weg in diese Richtung nun in Österreich und Deutschland beschreiten und der Marke mas auf dem Österreichischem Markt zu stärkerer Präsenz verhelfen,“ kommentiert Herwig Gangl, der als österreichischer Partner bisher vornehmlich für Strategieprojekte in der Medien- und ITK-Branche verantwortlich zeichnete.

Die Aufgabenteilung der beiden Geschäftsführer in Österreich erfolgt nach ihrem jeweiligen Branchen-Know-How: Stefan Brunnsteiner setzt seinen Schwerpunkt in der Industrie und im Öffentlichen Sektor. Die österreichische mas berät bei Sanierungen von grossen IT-Projekten, Risikoanalysen und der Entwicklung von Lösungsstrategien, bei internationalen Roll-outs sowie bei Fusions- und Diversifizierungsstrategien unter dem Motto „elegant solutions for complex business issues“.